PHANTASYA

PHANTASYA

logo_phantasya

PHANTASYA
Anziehend, berauschend und belebend wirken die Swarovski Kristalle an den Phantasya Schmuckstücken. Mit diesem Schmuck der Phantasya Kollektion lassen sich grosse Gefühle feiern. Sie sind die Diva der Nacht, denn die funkelnden Schmuckstücke und Accessoires von Phantasya lenken die Blicke auf sich und setzen reizvolle Akzente bei den mit Swarovski Kristallen besetzten Ringe, Hals- und Ohrschmuckstücke.

Die Schmuckmarke Phantasya wurde 1998 in der Schweiz von zwei Menschen gegründet, die einen Traum hatten. Den Traum einzigartigen, unverwechselbaren Schmuck herzustellen. Es ist die Designerin Karin Wegmüller und Sean A. Tobler die uns mit ihren topmodischen Schmuckkollektionen immer wieder neu verzaubern.

Es ist gut zu wissen, dass zur Veredelung von Phantasya Schmuck nur bestes Metall wie Platin, Titan und Gold verwendet wird. Kristalle werden ausschliesslich von Swarovski verwendet. Kristalle der Marke “CRYSTALLIZED – Swarovski Elements“ dürfen nur von ausgewählten Swarovski Partnern verwendet werden. Die Zusammenarbeit von Phantasya Schmuck in der Schweiz mit dem Traditionsunternehmen in Österreich ist ein voller Erfolg, der sich mit Schmuckstücken von höchster Qualität widerspiegelt.

Ein markantes Designermerkmal ist, dass die Swarovski Kristalle durch eine spezielle Technik in Epoxidharz im Schmuck gefasst werden. Das Epoxidharz verbindet die Kristalle und die Fassung mit grösster Haltbarkeit. Der Verlust von einem Kristall ist eher selten. Der Harz bleibt dabei selbst elastisch und lässt sich praktisch in jeder Farbe einfärben. Dadurch kommen die Swarovski Kristalle im Schmuck noch schöner und strahlender zur Geltung.

Die Phantasya Schmuck Kollektionen sind stilvolle und vor allem zeitlos moderne Schmuckstücke, die ihre Faszination auch über Jahre hinweg behalten. Die einwandfreie Herkunft der verwendeten Kristalle und das hochwertige Material der Schmuckstücke gibt ihnen ein gutes Gefühl für hochwertigste Qualität.